Bußgeldbescheid erhalten und ein Fahrverbot droht?

  • Unverbindliche Erstberatung
  • Experten aus unserer Partnerkanzlei*
  • Rückruf innerhalb von 2 Stunden
Jetzt Erstberatung erhalten
Bußgeldbescheid erhalten und ein Fahrverbot droht?
Wann sollten Sie gegen einen Bußgeldbescheid vorgehen?

Wann sollten Sie gegen einen Bußgeldbescheid vorgehen?

Das bekommen Sie in der Erstberatung

  • Besprechung des Sachverhalts
  • Einschätzung der Erfolgsaussichten
  • Darstellung Ihrer Handlungsoptionen
  • Prognose der möglichen Kosten
  • Klärung der Deckung durch Ihre Rechtsschutzversicherung und andere Möglichkeiten

Die Rettung vor dem Führerscheinverlust!

Mehr als die Hälfte aller Fahrverbote können durch uns abgewehrt werden.

Erfolgsgeschichte
von Nazli C.

Es ist viel besser und schneller, digital alles hochzuladen. [...] Ich bin super glücklich, da es mir viel Stress abnimmt. Ich kann mich so aufs Wesentliche konzentrieren.

Erfolgsgeschichte

Welche Kosten folgen?

Mit Verkehrsrechtsschutz kostenlos**

Mit Verkehrsrechtsschutz kostenlos**

In den meisten Fällen übernimmt Ihre Versicherung für Verkehrsrechtsschutz die Kosten für die rechtliche Vertretung nach der Erstberatung.

Kostentransparenz für Selbstzahler

Kostentransparenz für Selbstzahler

Sind Sie nicht rechtsschutzversichert, bemessen sich die Kosten in den meisten Fällen der rechtlichen Vertretung anteilig am Streitwert. Über alle Kosten werden Sie vorab informiert und Sie entscheiden sich aktiv dafür oder dagegen.

Ihre Problemlöser im Verkehrsrecht

Ihre Problemlöser im Verkehrsrecht

Thorsten Köhn, Rechtsanwalt für Verkehrsrecht, und sein Kanzleiteam stehen Ihnen bei Fragen und Problemen im Verkehrsrecht zur Seite!

Ihre Vorteile im Überblick

Bei uns erhalten Sie die Erstberatung als Rechtsschutzversicherter kostenlos - andernfalls zum Festpreis.
Im Rahmen der Erstberatung rufen wir Sie werktags innerhalb von 2 Stunden zurück.
Sie werden über Ihre Handlungsoptionen, Ihre Erfolgsaussichten und mögliche Kosten informiert.
Wir klären die Kostenübernahme direkt mit Ihrer Versicherung.
Sie erreichen uns von 8–18 Uhr telefonisch und rund um die Uhr über unser Online-Portal.
Neben der Rechtsschutzversicherung gibt es noch andere Varianten der Finanzierung. Wir klären Sie darüber auf. Bei uns wissen Sie bereits im Vorfeld, welche Kosten auf Sie zukommen und wie diese übernommen werden können.

* Die kostenlose Erstberatung sowie die rechtliche Vertretung erfolgt durch Spezialisten unserer Partnerkanzlei rightmart Rechtanwalts GmbH.

** Abhängig von der Deckungszusage Ihrer Versicherung, ggf. fällt eine Selbstbeteiligung an.