Verkauf von Bestandsimmobilien

Kostenlose Erstberatung
Immobilie verkaufen
Header Teaser
Verkauf von Bestandsimmobilie
Trustpilot

Unsere Partneranwälte - Ihre Vorteile

  • Kostenlose Erstberatung
  • Beratung vor, während und nach dem Verkauf Ihrer Immobilie
  • Schnelle Rechtssicherheit
  • Kennen und erkennen aller Chancen und Risiken

So begleiten wir Sie beim Verkauf Ihrer Immobilie


1
Angaben machen

Angaben machen

Sie wollen Ihre Immobilie verkaufen und sind unsicher, wie Sie vorgehen sollen? Dann können sich mit nur wenigen Klicks bei Atornix registrieren. Die erforderlichen Angaben können Sie ganz einfach online hochladen.


2
Fall individuell prüfen lassen

Fall individuell prüfen lassen

Haben Sie Ihren Fall vollständig geschildert, prüfen unsere Partneranwälte den Fall individuell und kostenlos. Anschließend erhalten Sie eine Einschätzung über die möglichen Vorgehensweisen und Strategien.


3
Ansprüche sichern

Ansprüche sichern

Sie erhalten auf Sie zugeschnittene Beratungsangebote, aus denen Sie frei wählen können. Spezialisierte Rechtsanwälte beraten Sie während des gesamten Verkaufsprozesses und vertreten Sie außergerichtlich gegenüber dem Käufer oder ggf. auch gerichtlich.

Fair & transparent

Volle Kostenkontrolle bei der Begleitung des Verkaufs Ihrer Bestandsimmobilie

Der Verkauf einer Immobilie kann Zeit und Nerven rauben. Ihr Geld hingegen sollte sich hier nicht mit einreihen. Wenn es zu Unsicherheiten und Streitigkeiten beim Hausverkauf kommt, ist die Unterstützung durch erfahrene Rechtsanwälte eine große Hilfe. Bei Atornix erhalten Sie sofort und transparent eine vollständige Kostenaufstellung.

Möglichkeit 1

Für Rechtsschutzversicherte

  • Immobilien-Rechtsschutz nutzen
  • Kostenübernahme Ihrer Versicherung
  • Risikofreie Prüfung
  • Kostenübernahme von Anwalts- und Gerichtskosten

Möglichkeit 2

Für Selbstzahler

  • Kostenlose Erstberatung nutzen
  • Unverbindliche Angebote einholen
  • Volle Kostenkontrolle
  • Hohe Transparenz

Miet-und Immobilienrecht

Jacqueline Dunker

Rechtsanwältin rightmart Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

  • Tätigkeit in mehreren Legal-Tech-Unternehmen
  • Beratung und Vertretung zahlreicher MandantInnen im öffentlichen und bürgerlichen Recht mit den Schwerpunkten Sozial- und Mietrecht
  • Wahrnehmung von Gerichtsterminen, insbesondere mit mietrechtlichem Bezug
  • Schlüsselqualifikationen: Mediation und Streitschlichtung
  • Juristin seit 2016

Ihre Fragen - unsere Antworten

Sie erhalten eine umfassende Beratung durch erfahrene Rechtsanwälte und werden individuell betreut. Dabei kann eine außergerichtliche Einigung mit dem Käufer erzielt werden. Ist dies nicht mehr möglich, vertreten unsere Partneranwälte Sie auch vor Gericht.

In der Regel wählt der Käufer einen Notar aus, da dieser ihn auch nach festgelegten Gebühren, nach dem Gerichts- und Notarkostengesetz, bezahlt. Die Kosten liegen dabei zwischen 1,5 und 2 % des Kaufpreises. Sie als Verkäufer tragen dabei keine Kosten.

Es ist grundsätzlich möglich eine vermietete Immobilie zu verkaufen. Sie müssen den Mieter aber mit einbeziehen, zum Beispiel wenn es um die Besichtigung geht. Auch sollten Sie Ihren Mieter nicht vor vollendete Tatsachen stellen. Ein gutes Verhältnis wirkt sich positiv auf einen reibungslosen Ablauf aus.

Bei dem Verkauf einer Immobilie kann das Thema des Spekulationsgewinns aufkommen. Spekulationsgewinne unterliegen der Spekulationssteuer, welche eine Unterart der Einkommensteuer darstellt. Erwirtschaften Sie bei einem Verkauf einen Gewinn, müssen Sie diesen in Ihrer Einkommensteuererklärung angeben.
Weitere Steuern fallen nicht an, da die Grunderwerbsteuer der Käufer trägt.