Wohnen
Trustpilot

Unsere Partneranwälte - Ihre Vorteile

  • Kostenlose Erstberatung
  • Ansprüche durchsetzen
  • Unterstützung durch erfahrene Rechtsanwälte
  • Schnelle Rechtssicherheit

So funktioniert Atornix


1
Fall schildern

Fall schildern

Wählen Sie einen Service aus und beantworten Sie die erforderlichen Fragen. Nach der Registrierung können Sie dann die für die Überprüfung Ihres Falles erforderlichen Dokumente hochladen.


2
Kostenlose Erstberatung erhalten

Kostenlose Erstberatung erhalten

Sobald die Unterlagen vollständig sind, überprüfen die spezialisierten Rechtsanwälte unserer Partnerkanzleien Ihren Fall. Danach teilen Ihnen die Rechtsanwälte die Erfolgsaussichten Ihres Falles im Rahmen der kostenlosen Erstberatung mit.


3
Beratungsangebot auswählen

Beratungsangebot auswählen

Besteht in Ihrem Fall die Aussicht auf Erfolg, können Sie das passende Beratungsangebot wählen. Dabei wissen Sie vorher, ob die Kosten von Ihrer Rechtsschutzversicherung übernommen werden oder in welcher Höhe mögliche Kosten für Sie entstehen.

Weitere Services

Unsere Mission: Rechtsberatung einfacher machen

Schnelle Lösung für Ihr Rechtsproblem

Schnelle Lösung für Ihr Rechtsproblem

Transparent und fair

Transparent und fair

Erfahrene Partneranwälte

Erfahrene Partneranwälte

Egal, ob arm oder reich - jeder hat mal Ärger mit seinem Vermieter, Arbeitgeber, Konzernen oder Behörden. In diesen Situationen sind wir für Sie da: Bei Atornix erhalten Sie kostenlos und schnell eine Einschätzung Ihres rechtlichen Problems und die dazu passende Lösung.

Miet-und Immobilienrecht

Jacqueline Dunker

Rechtsanwältin rightmart Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

  • Tätigkeit in mehreren Legal-Tech-Unternehmen
  • Beratung und Vertretung zahlreicher MandantInnen im öffentlichen und bürgerlichen Recht mit den Schwerpunkten Sozial- und Mietrecht
  • Wahrnehmung von Gerichtsterminen, insbesondere mit mietrechtlichem Bezug
  • Schlüsselqualifikationen: Mediation und Streitschlichtung
  • Juristin seit 2016

Ihre Fragen - unsere Antworten

Sie als Mieter sind nicht zu Schönheitsreparaturen verpflichtet, sofern keine wirksame Schönheitsreparaturklausel in Ihrem Mietvertrag steht.

Sollten Sie die Miete gemindert haben, obwohl dies nicht gerechtfertigt war, darf Ihr Vermieter rechtliche Schritte gegen Sie einleiten. Erreicht der von Ihnen einbehaltene Betrag die Höhe von zwei Monatsmieten, kann der Vermieter Ihnen den Mietvertrag kündigen.

Der genaue Zeitpunkt, zu dem der Vermieter die Kaution an Sie zurückzahlen muss, ist gesetzlich nicht geregelt, sodass der Zeitpunkt der Fälligkeit im Einzelfall zu prüfen ist.
Generell muss der Vermieter die Kaution nach Beendigung des Mietverhältnisses inklusive der angefallenen Zinsen zurückzahlen, sofern Sie Ihre vertraglichen Pflichten aus dem Mietvertrag erbracht haben.
Dem Vermieter steht eine Abrechnungsfrist zu, die laut den Gerichten bei drei bis sechs Monaten nach dem Auszug der Mieter liegt. Innerhalb dieser Frist muss der Vermieter eine Kautionsabrechnung erstellen und die Kaution zurückzahlen.

Um den Service von Atornix nutzen zu können, benötigen Sie ein Kundenkonto. Durch Klicken auf den grünen Button „Anmelden“, gelangen Sie in den Registrierungs- oder Anmeldeprozess. Sind Sie zum ersten Mal bei uns, durchlaufen Sie zuerst den Registrierungsprozess und erstellen Ihre persönlichen Zugangsdaten. Anschließend gelangen Sie in Ihren Account. Über diesem treten Sie mit einem unserer Partneranwälte als Ihrem persönlichen Ansprechpartner in Kontakt.

Alternativ können Sie auf unserer Übersichtsseite angeben, um welchen Bescheid es sich handelt, den Sie prüfen lassen möchten. Nach Eingabe des Bescheiddatums und ggf. des Endes Ihres Bewilligungszeitraums gelangen Sie ebenfalls in den Registrierungs- oder Anmeldeprozess.

Auch ohne Rechtsschutzversicherung können Sie die Hilfe von Atornix und unserer Partneranwälte in Anspruch nehmen. Welche Kosten für die Prüfung anfallen, entnehmen Sie unserem Preismodell.